STUDIO No. 2 (Slapstick)

Roman Štětina


When? 19.03.2013 19:30
Where? bb15


Exhibition Walkthrough

 

Fotos

One must search for the focus of Roman Štětina’s most recent works in the space between sound and image. It is precisely in this space that he demonstrates the discontinuity of supposedly interconnected perceptions. Not only does Roman Štětina let us consider how sound is implied by images, but at the same time he makes us uncertain about the perceptual stability of our world.

Text by Karel Císař

/ / / /

Im Fokus seiner aktuellen Arbeiten liegt der Bereich zwischen Bild und Klang. An dieser Schnittstelle platziert Štětina den Betrachter und demonstriert die Inkohärenz vermeintlich verknüpfter Empfindungen. Štětina lässt uns erfahren, dass Klänge von Bildern angedeutet und produziert werden - zur gleichen Zeit gerät unsere Wahrnehmungs-Stabilität ins wanken.

 

Eröffnung der Ausstellung
Dienstag, 19. März 2013, 19:30

Öffnungszeiten
20. - 25. März, 15:00 - 18:00 

Links
http://www.romanstetina.com/
https://vimeo.com

 

Thanks to Atelierhaus Salzamt for the support.

 

 

→ Show all

14 May
Triviale 3.5


07 May
Meta/Total Gruppe Uno Wien


19 Mar
STUDIO No. 2 (Slapstick) Roman Štětina


01 Feb
Performancelaboratorium 06 Zsuzsanna Balla (A/HU), Theresa Luise Gindlstrasser (A), Florian Hackl (A), Gisela Hochuli (CH), Monica Klingler (CH), W. Andreas Scherlofsky (A)


03 Dec
Presentation: Suicidal Robots Progression / Totale Zerstörung