Zehntausend Freunde

Vielfältige Aspekte und Wahrnehmungen des „Unheimlichen“


When? 15.11.2007 18:00 - 17.11.2007
Where? Wien, Kaufpark Galerie, Alt Erlaa


Das Offene Atelier präsentiert in der Kaufpark Galerie Alt-Erlaa verschiedene künstlerische Positionen zum Themenkreis des „Unheimlichen“

Eine vertikale Kleinstadt innerhalb der Großstadt Wien. Auf den ersten Blick monströs, überdimensional und unpersönlich wirkend. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch die Qualität, individuelle menschliche Bedürfnisse im Kollektiv zu befriedigen. Der Versuch des grösstmöglichen Glücks für die grösstmögliche Zahl. Ein Wohnerlebnis, zwischen idyllischer "Einfamilienhaus-Atmosphäre" im Grünen und  Vorstadtghettoproblematik. 10000 Bewohner, 3500 Tiefgaragenplätze, 33 Freizeitclubs, 7 Dachbäder und 7 Hallenbäder mit Saunen, mehrere Tennishallen, 3 Schulen, 2 Ärztezentren,  2 Kindergärten, 2 Zeitungen, eine Rundturnhalle, eine Kirche, ein  Fernsehsender, eine Internetplattform und ein Einkaufszentrum, der sogenannte Kaufpark Alt-Erlaa. Alle Funktionen der herkömmlichen Stadt, alle verschiedenen Einrichtungen des täglichen Bedarfs, in Anbetracht der Bewohneranzahl, auf sehr engen Raum komprimiert. Eine eigenständige Infrastruktur,  welche in den 70ern konzipiert seither als geschlossenes System zu funktionieren scheint. Diese ambivalente Situation einerseits das " traute Heim" tausender Bewohner zu sein und andererseits der Eindruck einer befremdend, unheimlich  wirkenden Festung für den Aussenstehenden, veranlasste das offene Atelier Medea sich in dieses System zu begeben. Im Zuge der Ausstellung werden reflexive Arbeiten rund um Wohn-und Kaufpark sowie bestehende Werke zu Aspekten des Unheimlichen präsentiert.

KünstlerInnen:  Geri Berger, Christine Felkel, Lisa Felkel, Ulrich Fohler, Markus Gardner, Christina Hartl-Prager, Inga Hehn, Martin Kollross, Eli Kramer, Andreas Lehrner, Clemens Mairhofer, Michael Nemec, Rainer Nöbauer, Lucas Norer, Ivan Petkov, RAM, Andrea Reisinger, Manuel Rienesl, Stefan Stipek, Wolfgang Tragseiler, Elitza Velitkova

 

Öffnungszeiten:

15.11.2007 ab 18:00
16.11.2007 ab 14:00
17.11.2007 ab 14:00

 

 

 

 

→ Show all

13 Jun
Medien Schnick Schnack Audioperformances/Videoinstallationen


24 May
Filmabend Einführungsveranstaltung der Projektreihe „Antithesis“


17 May
Umgezogen


15 Nov
Zehntausend Freunde Vielfältige Aspekte und Wahrnehmungen des „Unheimlichen“


04 Oct
Das Unheimliche Vielfältige Aspekte und Wahrnehmungen des „Unheimlichen“ - ein Dachboden in der Linzer Innenstadt.