Kategorie: Performance

Soft Bodies

Das bb15 und das Ars Electronica Festival realisieren 2010 erstmalig das zweitägige Performancefestival „Soft Bodies“. Mit dem Anspruch, verschiedene Positionen und Herangehensweisen innerhalb der Performancekunst an einem Ort zu vereinen, wird eine facettenreiche Auswahl an performativen Möglichkeiten gezeigt. Performancekunst ist direkt und wahrhaftig, der/die KünstlerIn ist durch seine/ ihre unmittelbare körperliche Handlung und Präsenz selbst Medium beziehungsweise […]

Linien Musik – Kompositionen in x und y

Linien Musik ist eine Software die gezeichnete Linien in Töne umwandelt und somit eine Einheit von Klang und Bild herstellt. Die Visualität der Musikerzeugung als integrales Element der Musik wird mit Hilfe eines Videobilds zu Bewusstsein gebracht.  Es ist keinesfalls der erste Versuch, eine derartige Verbindung herzustellen. Das Bestreben, Musik aus Bildern zu erzeugen hat […]

…a chain of development that may eventually find some form #2.2

Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch 08. Juli 2009 um 18:00 Dauer der Ausstellung09. Juli- 12. Juli 2009Di – So: 15:00 – 18:00 Im Rahmen eines artist in residence Aufenthaltes nimmt das belgische KünstlerInnenkollektiv „logement“ die vorangegangene  Ausstellung als Ausgangspunkt für ihre Arbeiten. Durch Neu-Arrangierung, Um- und Überarbeitung entstehen raumbezogene installative Arbeiten, welche autonome künstlerische Statements […]

„…a chain of development that may eventually find some form“#2 – „Stairway to Content“

Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag 25. Juni um 18:00 Dauer der Ausstellung:25. Juni- 03. JuliDi – So: 15:00 – 19:00Mo: geschlossen Für diese Ausstellung präsentieren die 3 Künstler Nikos Arvanitis, Jakob Dietrich und Kai Maier-Rothe zum ersten mal eine gemeinsame Arbeit unter dem Titel „Stairway to Content (Sonatine Bureaueratique)“. Eine mehrteilige Installation bestehend aus acht […]